Blog

Feinstrom zur Therapie von Lymphknoten

Körper

Feinstrom zur Therapie von Lymphknoten

Eine gute Lymph-Pflege kann viele Erkrankungen verhindern oder eindämmen.   Da die Lymphe überall im Körper sind und jede Körperzelle umfließen, sind sie auch an vielen Erkrankungen maßgeblich beteiligt.

Die Lymphe sind ein wichtiges Transportmedium für Nährstoffe sowie das einzige System zum Abtransport von Toxinen, Stoffwechselschlacken, Säuren, Krankheitserregern und deren Ausscheidungen und bilden außerdem einen großen Teil unseres Immunsystems. Die etwa 600 bis 700 Lymphknoten sind über den ganzen Körper verteilt. Manche liegen nah an der Hautoberfläche, andere wiederum befinden sich im Körperinneren. Man kann die Lymphknoten durch ihre Lage im Körper in verschiedene Regionen einteilen.

Die zervikalen Lymphknoten befinden sich am Hals, entlang der großen Venen. Die axillären Lymphknoten sind in der Achselhöhle lokalisiert, die inguinalen Lymphknoten in der Leiste. Die poplitealen Lymphknoten befinden sich in den Kniekehlen und die abdominalen Lymphknoten zu guter Letzt im Bauchraum.

Bei der Behandlung mit dem Bodygerät werden wirksame Salben lokal aufgetragen und die Inhaltsstoffen eingearbeitet. Im ersten Schritt wird hierbei die Freisetzung und Bindung der abzutransportierenden Substanzen gefördert, im zweiten und eventuell einem dritten Behandlungsschritt wird die Ausscheidung über die Lymphe stark gefördert.

Im Körper fließt ständig Bioelektrizität. Bei übermäßigen äußeren und inneren Reizen kommt es zur Störung des gleichmäßigen, energetisch bioelektrischen Flusses im Körper. Der Galvanische Heil-Strom ist in der Lage, diesen gestörten elektrischen Fluss zu regulieren. Galvanischer Heil-Strom kann zur Vorbeugung oder zur Behandlung von krankhaften Störungen sowie zum Aufladen der körpereigenen “Batterie” genutzt werden. Viele Veränderungen in unserem Befinden sind auf elektrolytische Ursachen zurückzuführen. Galvanischer Heil-Strom ist ein feiner Mikrostrom, der dazu beiträgt, dass die Kommunikationsfähigkeit des Körpers regeneriert wird. Moderne Herz- und auch Hirnschrittmacher arbeiten ebenfalls mit feinsten Mikroströmen als Impulsgeber. Galvanischer Feinstrom auch Gleichstrom genannt, arbeitet frequenzfrei mit einem Null-Hertz-Strom. Alles in der Natur hat Gleichstrom. Über Hände und Körper wird dem Körper ständig feinster körpergleicher Strom zugeführt.

Zellen, Zellzwischenräume, Nervenenden, Bindegewebe, Zellflüssigkeit, Blut, Lymphe werden über das Feinstromfeld gleichzeitig erreicht. Als ganzheitliches Wellnessmittel für Körper, Geist und Seele hilft Dir das ageLOC Galvanic Body Trio dabei, die Haut zu erfrischen und zu reinigen und gleichzeitig die sichtbaren Zeichen von Hautalterung zu mindern. Die Elektrizität hat Einfluss auf unseren Willen und auf unsere Leistungsfähigkeit. Mangel an Körperelektrizität kann zu einer Krankheit führen.

Die Körperelektrizität ist an erkrankten Organen oder Zellverbänden sehr niedrig oder gar nicht mehr vorhanden. Ist sehr wenig Körperelektrizität vorhanden, ist dies der Beweis für eine schwere lebensbedrohende Erkrankung. Bei nervlichen Störungen hingegen kann der Strom an manchen Körperstellen unzulässig hoch sein. Den galvanischer Strom auf die kranke Stelle gegeben, erhöht den Stromspiegel auf das normale Maß. Mit dem Bodygerät können darüber hinaus Blutergüsse, Muskelkrämpfe und Muskelverspannungen gezielt lokal behandelt werden. Auch Übersäuerung oder Zerstörtes, wie defekte oder gelähmte Nerven, können bei der Regeneration unterstützt werden, die Nervenenden werden zur Neubildung angeregt.

Leave your thought here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Image
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Stock
  • Availability
  • Add to cart
  • Description
  • Content
  • Weight
  • Dimensions
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom attributes
  • Custom fields
Click outside to hide the compare bar
Compare
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping